Sonntag, 18. Dezember 2016

[Rezension] Wir waren keine Helden - Candy Bukowski

"Es sollte Stellen im Leben geben, wo man zu ordentlichen Öffnungszeiten eine Nummer zieht, anklopft und nach einer Auskunft verlangt." Dies ist nur eine von zahlreichen Textstellen, die ich in dem Coming-of-Age-Roman "Wir waren keine Helden" von Candy Bukowski markiert habe. Immer wieder überrascht die Autorin mit gleichsam witzigen wie geistreichen Einblicken in das Seelenleben ihrer Hauptfigur Sugar, die in den 80er-Jahren vom "Arsch der Welt" auszieht, das Leben zu lernen.

Sonntag, 11. Dezember 2016

[Rezension] Die heiklen Passagen der wundersamen Herren Wilde und Hamsun - Matthias Engels

Was geschieht, wenn zwei weltweit bekannte Autoren aufeinandertreffen, die sich tatsächlich nie begegnet sind? Dieses Gedankenspiel war es, das mich an dem Buch "Die heiklen Passagen der wundersamen Herren Wilde und Hamsun" von Matthias Engels am meisten interessierte. Die Frage ließ der Autor indes unbeantwortet. Stattdessen zeichnet er ein sorgfältig recherchiertes Sittengemälde, das sich im Wesentlichen dokumentarisch an die Fakten hält.