Dienstag, 27. November 2012

"Wofür stehst du?"

So. Der Stapel der aussortierten Bücher wächst. Ich werde mich von so einigem trennen, was nun schon seit einiger Zeit hier herum steht und einstaubt. Und darunter ist auch dieses nette Werk hier:


Samstag, 24. November 2012

[Rezension] "Splitterfasernackt" - Lilly Lindner

Brutal. Schonungslos. Poetisch. Die drei Worte fallen mir auf Anhieb ein, wenn ich meinen Leseeindruck von Lilly Lindners "Splitterfasernackt" beschreiben soll. Gerade bin ich dabei, meine Bücherregale zu entrümpeln, und da gibt es ein paar Bücher, die ich nicht aus der Hand geben mag, ohne sie zuvor noch besprochen zu haben. Dieses Buch gehört definitiv dazu.
Ob es mir gefallen hat? Das kann ich bis heute nicht genau sagen. Es hat mich bewegt, ja, es hat mich begleitet und ist mir mit manch einer Formulierung über Wochen nicht aus dem Kopf gegangen.